Initiale Stammdatenerhebung zum Redispatch 2.0

Zur Umsetzung von Redispatch 2.0 benötigen wir zusätzliche Daten Ihrer Erzeugungsanlage/n. Dazu zählen zum einen spezifische, für Redispatch 2.0 relevante Stammdaten und zum anderen abrechnungsrelevante Angaben. Die Datenerhebung erfolgt über das nachstehend verlinkte Onlineportal.

Das Portal ist zur Zeit nur für Betreibende von Windanlagen und von Anlagen ohne gesetzliche Förderung (ogF-Anlagen) freigeschaltet.

Onlineportal zur Übermittlung von Anlagedaten für Redispatch 2.0

Mit einem Klick auf den oben stehenden Link verlassen Sie die Website der Westnetz GmbH und gelangen über eine gesicherte Verbindung zum Online-Formular der Firma Regiocom SE.

Fragen und Antworten zur Stammdatenerhebung

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Sie gerne.
E-Mail: rd@westnetz.de