Ein Ausbilder zeigt den Teilnehmern des Programms „Ich pack’ das!“, wie sie ihr handwerkliches Geschick verbessern können.
Ich pack das! Westnetz Ausbildungsprogamm

„Ich pack' das!" – Starte mit uns energiegeladen ins Arbeitsleben

Du möchtest deine Zukunft mit uns gestalten und hast noch keinen Ausbildungsplatz? Dann nutze deine Chance bei „Ich pack‘ das!“ – der Einstiegsqualifizierung bei Westnetz.

Mit unserer einjährigen Einstiegsqualifizierung geben wir dir und anderen jungen Menschen eine Starthilfe ins Arbeitsleben. Wir fördern und entwickeln Schlüsselqualifikationen wie technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten. Zudem wird all das trainiert und gestärkt worauf Unternehmen bei Azubis größten Wert legen: Teamgeist, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Lern- und Leistungswillen.

Du hast mindestens einen Hauptschul- oder gleichwertigen Abschluss, dann sei mutig und bewirb dich – wir freuen uns auf dich.

Mehr Informationen findest du im „Ich pack‘ das!“ - Flyer

Unsere „Ich pack‘ das!“- Modelle

Modell 1 Modell 2

Ausgangssituation
Du hast einen Hauptschulabschluss, aber noch keinen konkreten Berufswunsch und keinen Ausbildungsplatz.

Ausgangssituation
Du hast einen Hauptschulabschluss und einen konkreten Berufswunsch, aber noch keinen Ausbildungsplatz.

„Ich pack’ das!“
• Dauer: 1 Jahr
• Berufsschule: Start mit Beginn der Maßnahme
• Dauerhafte Unterstützung: Ein Westnetz-Ausbilder für sechs Praktikanten
• Praktika: In unterschiedlichen Fremdbetrieben, bis zu drei Wochen in einem Betrieb
• Anerkennung: Einstiegsqualifizierungsjahr mit IHK Zertifikat

„Ich pack’ das!“
• Dauer: 1 Jahr
• Berufsschule: Start mit Beginn der Maßnahme
• Integration: In bestehende Ausbildung bei Westnetz
• Anerkennung: Einstiegsqualifizierungsjahr mit IHK Zertifikat

Ziele
Berufliche Orientierung, Erreichen der notwendigen Ausbildungsreife und Vermittlung in ein Ausbildungsverhältnis.
Ziele
Erreichen der notwendigen Ausbildungsreife und Vermittlung in ein Ausbildungsverhältnis.
Bei entsprechender Leistung und mit Zustimmung der IHK kann das erste Ausbildungsjahr sogar angerechnet werden.

 

Du kannst das Modell 1 an diesem Standort absolvieren.

Du kannst das Modell 2 an diesen Standorten absolvieren.

So bewirbst du dich bei uns

Du hast Lust dabei zu sein und zusammen mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern deinen Weg ins Arbeitsleben zu starten? Bei unserem zentralen Ansprechpartner erfährst du wann das nächste Programm startet und wann du dich bei dem Standort in deiner Nähe bewerben kannst. Anschließend reichst du deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bevorzugt über das Online-Stellenportal ein oder sendest sie per Post an die für Bewerbungen angegebene Adresse.

FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für dich zusammengestellt:

Deine Fragen waren nicht dabei? Schreibe uns:

E-Mail senden