Trainee@Westnetz Blog

Folgen Sie unseren Trainees durch Ihren spannenden Arbeitsalltag

Trainee@Westnetz hautnah.

Raus aus der Uni und rein ins Berufsleben – hier im Traineeblog erfahren Sie aus erster Hand, was unsere Trainees beschäftigt, welche Tätigkeiten sie ausüben und welche Eindrücke sie sammeln! Lassen Sie sich von unseren Pionieren inspirieren, dann sind Sie wohlmöglich schon bald mittendrin anstatt nur dabei.

Zurück zur Übersicht
  1. Übernahme des Blogs

    24.07.2019 Hallo zusammen,

    Fabian reicht den Staffelstab des Trainee Blogs an mich weiter. Mein Name ist Tobi und ich werde in den kommenden Wochen über meine Erlebnisse aus der Trainee-Zeit bei Westnetz schreiben. :-)

    Diese fanden ihren Anfang im März letzten Jahres. Mein Kerneinsatzbereich ist in der operativen Systemführung, genau genommen in der Schaltleitung in Wesel. 

  2. Übernahme des Blogs

    27.03.2019

    Hallo zusammen,

    nun bin ich in der Reihe und habe die Ehre, diesen Blog für die kommenden Wochen fortzuführen. Da ich mittlerweile seit einem Jahr dabei bin und vieles miterlebt habe, habe ich hoffentlich auch genügend Material zum berichten :)

  3. Übernahme Trainee Blog

    15.10.2018

    Hallo zusammen,

    kurz vor Ende meines Trainee-Programms habe ich den Trainee Blog von Britta übernommen und werde euch in den kommenden Wochen von meinem Arbeitsalltag berichten. Zuerst möchte ich die Chance nutzen und mich kurz vorstellen.

  4. Übernahme des Traineeblogs

    03.08.2018

    Hallo zusammen,

    ich bin die nächste, die den Trainee-Blog von Jannik für die kommenden sechs Wochen übernehmen und aus dem Arbeitsalltag berichten darf. Ich weiß gar nicht, wo ich zuerst anfangen soll, denn es gibt jede Menge spannende Themen aus dem Arbeitsalltag und dem Traineeprogramm zu berichten!

  5. Übergabe des Staffelstabs

    04.05.2018

    Hallo zusammen,

    so wie ich beim Staffelmarathon von Anika den Staffelstab übergeben bekommen habe, darf ich diesmal von ihr den Trainee-Blog für die nächste Zeit übernehmen. Zufällig ist Anika im gleichen Team wie ich am Standort Brauweiler und wir haben im Januar zusammen mit 4 anderen Läufer(inne)n gemeinsam den Marathon in Pulheim erfolgreich bewältigt.

Seite 1 2 (9 Ergebnisse)